Begutachtung der Hand Numero uno

Nachdem ich in den letzten Beiträgen geschildert habe, wie sich die Anfangszeit mit unserem kleinen Sonnenschein gestaltet hat, möchte ich in den folgenden Beiträgen schildern, welche medizinischen Erkenntnisse bei unserem Jungen gezogen wurden. Die erste Untersuchung fand bereits relativ früh statt, nämlich noch im Krankenhaus. In der letzten Nacht, bevor man uns entließ, mussten unbedingt„Begutachtung der Hand Numero uno“ weiterlesen

Die Nachtschichten bringen mich um

Im Hinblick auf meine heutige Überschrift vermuten wahrscheinlich alle Leserinnen und Leser, dass Samu uns nachts kaum schlafen lässt. Nein, mein Kind ist seit dem 3.Lebensmonat tatsächlich nicht mehr das Problem. Alle 10 Tage steigt mein Puls gefühlt auf 200, denn immer dann heißt es die 2 Nachtschichten meines Mannes irgendwie überleben. Ich weiß nicht,„Die Nachtschichten bringen mich um“ weiterlesen

Was Babys so niedlich macht und alles vergessen lässt

Nun sollte man ja eigentlich bei meinen bisherigen Schilderungen davon ausgehen, dass bereits ein Kind einen an den Rand des Nervenzusammenbruchs bringt, denn wir erinnern uns an die Beiträge zum Thema schreien, stillen und schlafen. Spätestens nachdem man die AGB’s beim ersten Kind nicht gelesen hat, dürfte es unmöglich erscheinen, sich noch eins anzutun. Warum„Was Babys so niedlich macht und alles vergessen lässt“ weiterlesen

Schock – Das Kind hat eine blaueZunge

Gerade den ersten Monat mit Samu einigermaßen ohne Zwischenfälle überstanden, überkam mich die Panik ziemlich genau am erstmonatigen Geburtstag. Tagsüber war der junge Mann schon extrem quengelig und unleidig und ich überlegte, ob er vielleicht schon den ersten Entwicklungsschub durchmachte. Fix mal in das Buch „Oje, ich wachse“ geschaut, aber dort hieß es, dass die„Schock – Das Kind hat eine blaueZunge“ weiterlesen